RegionVeranstaltungenVG Konz

Naturerlebnisbegleiter – Zertifikatübergabe und Filmpremiere in Temmels

Anzeige

Temmels.   Naturerlebnisbegleiter grenzenlos

Sechster Kurs mit Teilnehmern aus Luxemburg wird ausgezeichnet

Die Auszeichnung der neuen Naturerlebnisbegleiter des nun schon sechsten Lehrgangs im Weinanbaugebiet Mosel findet am 10. November 2019 um 18.00 Uhr im Bürgerhaus in Temmels statt. Zur Übergabe der Zertifikate an die 21 Absolventen haben sich der luxemburgische Landwirtschaftsminister Romain Schneider und der rheinland-pfälzische Staatssekretär Andy Becht angekündigt. Im Rahmenprogramm findet die Filmpremiere zum neuen Leuchtpunkt der Artenvielfalt „Sommerauer Schlossberg“ statt.

Das Projekt Lebendige Moselweinberge der Regionalinitiative Mosel gewinnt immer mehr an Fahrt. Seit sieben Jahren unter der Federführung des Dienstleistungszentrums Ländlicher Raum (DLR) Mosel am Start, wurden nun bereits 143 Naturerlebnisbegleiter zu Experten der biologischen Vielfalt in den Weinbergen ausgebildet. Im diesjährigen Kurs in Temmels haben auch drei Teilnehmer aus Luxemburg ihre Abschlussprüfung erfolgreich abgelegt. Ein Beleg dafür, dass das Thema Biodiversität „grenzenlos“ ist.

Das Ziel aller neuen Naturerlebnisbegleiter war nicht nur das Verstehen und Erleben des Ökosystems Weinberg. Durch die grenzüberschreitende Beteiligung wurden beiderseits der Mosel Horizonte erweitert und ein internationales Netzwerk begonnen. So wurden auch die luxemburgischen Institutionen Institut viti-vinicole (IVV) und Terroir Moselle EWIV in die Ausgestaltung der Qualifizierungsmaßnahmen eingebunden.

Ein weiterer Höhepunkt des Abends wird die Filmpremiere zum Leuchtpunkt „Sommerauer Schlossberg“ sein. In diesem Projekt der Lebendigen Moselweinberge wählen Naturerlebnisbegleiter einen repräsentativen Landschaftsausschnitt zum Thema aus. Der in diesem Jahr ausgezeichnete Leuchtpunkt der Artenvielfalt an der Ruwer wurde vom erst 21-jährigen Felix von Nell ausgearbeitet. Er wird berichten, wie sein Lieblingsplatz zum Leuchtpunkt wurde und was seitdem dort passiert ist.

Neben Minister Romain Schneider und Staatssekretär Andy Becht werden auch Moselweinkönigin Laura Gerhardt, Landrat Gregor Eibes, als Vorsitzender der Regionalinitiative Mosel, der luxemburgische Weinbaupräsident Marc Weyer sowie die Vizepräsidentin des Weinbauverbands Mosel Stefanie Vornhecke erwartet.

Termin: Dienstag 10.09.2019 um 18:00

Veranstaltungsort ist das Bürgerhaus Temmels, Moselstraße 8, 54441 Temmels
Veranstalter: Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) Mosel

 

Anzeige
Close