PolizeiRegionWittlich

Ohne Führerschein und harter Drogen unterwegs.

Wittlich (ots)    Am gestrigen Tag führten Beamten der Polizeiinspektion Wittlich gegen 17:30 Uhr in der Alberostraße in Wittlich eine Verkehrskontrolle mit einem PKW-Fahrer durch. Es stellte sich schnell heraus, dass der Beschuldigte die Fahrerlaubnis unanfechtbar wegen Ungeeignetheit durch die Fahrerlaubnisbehörde entzogen bekommen hat, weil er als Drogenkonsument auffiel. Bei der Verkehrskontrolle stand er erneut unter dem Einfluss von Amphetaminen. Die Durchsuchung der Person führte zur Feststellung von 5 Gramm Amphetaminpaste, die er in der Geldbörse aufbewahrte. Das Rauschgift wurde sichergestellt. Gegen den 37 jährigen Mann wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet.

PI Wittlich

Close