PolizeiRegionVG Bernkastel-Kues

Polizei fahndet nach unbekanntem Geldabheber nachträglich in Bernkastel-Kues

Bernkastel-Kues.   

Am 26. September 2018 entwendete ein bisher unbekannter Täter in einem Supermarkt in Bernkastel-Kues einen Geldbeutel aus der Handtasche einer Kundin.  In der Geldbörse befand sich u.a. die EC-Karte der Geschädigten. Kurz darauf hob ein unbekannter Mann mit der gestohlenen EC-Karte mehrfach Geld an verschiedenen Geldautomaten in Bernkastel-Kues ab. Dabei wurde er von Überwachungskameras aufgezeichnet.

Am 26. September 2018 entwendete gegen 13 Uhr ein bisher unbekannter Täter eine Geldbörse aus der Handtasche einer Kundin eines Supermarktes in Bernkastel-Kues. In dem Portemonnaie befand sich neben Bargeld und persönlichen Papieren die EC-Karte des Opfers.

Wenige Minuten später hob ein unbekannter Mann mit dieser Geldkarte an zwei verschiedenen Geldinstituten in Bernkastel-Kues Bargeldbeträge im insgesamt vierstelligen Bereich ab. Dabei wurde der Unbekannte von Überwachungskameras aufgezeichnet.

Hinweise werden erbeten an die Kripo Wittlich, Telefon 06571/9500-0 oder jede andere Polizeidienststelle.

Personenbeschreibung / Besondere Hinweise:

Der Mann war zur Tatzeit mit einer Arbeitshose und einem dunklen Hemd bekeidet. Er trug ein blauses Basecap.

Beschreibung / Besondere Merkmale:

Brillenträger

Gesuchte Hinweise:

Die Kripo fragt: Wer kennt den Mann auf dem Foto? Wer kennt seinen Aufenthaltsort? Wer kann sonstige sachdienliche Hinweise geben?

 

Close