Riskantes Überholmanöver und Unfallflucht auf der L 134 zwischen Bilzingen und Merzkirchen

Saarburg/Merzkirchen.Am 30.01.2018 kam es gegen 07:45 Uhr auf der L 134 zwischen Bilzingen und Merzkirchen zu einem Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person und hohem Sachschaden.

Ein bisher unbekannter Fahrer einer grau-dunklen Limousine, möglicherweise VW Passat, mit dem amtlichen Kennzeichen SAB-EP oder TR-EP und unbekannter Zahlenkombination befuhr die L 134 aus Richtung Bilzingen kommend in Richtung Merzkirchen und überholte trotz Gegenverkehr ein anderes Fahrzeug.

Aus Richtung Merzkirchen kommend, musste der 35-jährige Fahrer eines PKW Audi eine Gefahrbremsung einleiten, um nicht mit dem Überholer frontal zusammenzustoßen. In Folge der Gefahrbremsung fuhr eine 21-jährige Frau mit ihrem Golf auf den Audi auf und verletzte sich hierbei leicht.

Sowohl an dem Audi als auch am VW entstand durch den Verkehrsunfall hoher Sachschaden. Der VW musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden.

Der Überholer entfernte sich nach dem Verkehrsunfall in Richtung Merzkirchen, ohne seine Personalien mitzuteilen.

Zeugen, insbesondere die Person, die in ihrem Fahrzeug überholt wurde, werden gebeten sich mit der Polizei Saarburg unter Tel: 06581-91550 oder Fax: 06581-915550 in Verbindung zu setzen.

 

%d Bloggern gefällt das: