PolizeiRegionSaarland

Sturmtief „Friedericke“ richtet nur geringe Schäden und Verkehrsbehinderungen an

Serrig/Britten. Um die Mittagszeit wehte das Sturmtief in den höheren Lagen etwas kräftiger. Auf der B 268 kurz vor Britten stürzte ein Dicke Fichte auf die B 268. Es wurden keine Personen verletzt oder Fahrzeuge beschädigt. Die Feuerwehren aus Britten und Greimerath  beseitigten den Baum von der Fahrbahn. Die LBM wird aufgrund der anhaltenden Nässe die Baumbestände an der B268 überprüfen. Es kam in beiden Richtungen zu verstärkten Rückstaus während der Verkehr einseitig an der Einsatzstelle vorbei geführt wurde.

In Serrig und Taben-Roth fiel der Strom für etwas mehr als eine halbe Stunde aus. Die Feuerwehr Serrig rückte wegen des etwas längeren Ausfall des Strom zur Kita in Serrig aus.

 

weiter lesen

letzten Beiträge

Close