Bernkastel-KuesPolizeiRegion

Mit Pkw in Schutzplanke gekracht und geflüchtet

Lieser/Bernkastel

Verkehrsunfall vor Lieser

In den frühen Morgenstunden wurde der Polizei Bernkastel ein unfallbeschädigtes Auto auf der K134 im Bereich der Lieserbrücke kurz vor Lieser gemeldet. Als die Polizeistreife eintraf fanden sie einen total beschädigten Ford Focus ohne Kennzeichen vor, der von Kesten kommend in die Schutzplanke gekracht war, möglicherweise schon gegen 05:00 Uhr. Vom Fahrer fehlte jede Spur. Weitere Ermittlungen am Unfallwagen führten jedoch zur Ermittlung des Eigentümers, den man danach an seiner Wohnung aufsuchte. Dort stellten die Beamten eine Alkoholisierung des Unfallfahrers fest, worauf dieser mit zur Dienststelle genommen wurde. Es erfolgte eine Blutentnahme und die Führerscheinbeschlagnahme. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf 6.000 €. Sollte es Zeugen des Unfallgeschehens geben werden diese gebeten, sich bei der Polizei Bernkastel, T 06531 95270 oder Email pibernkastel-kues@polizei.rlp.de, zu melden.

————————————————————

letzten Beiträge

Close