Anzeige
Eifelkreis Bitburg-PrümPolizeiRegion

U-Haftbefehl wegen Bandendiebstahls – Bundespolizei verhaftet Rumänen

Anzeige

Prüm.    In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde im Rahmen der Grenzüberwachung auf der BAB 60 ein 39-jähriger Rumäne verhaftet.

Wegen Bandendiebstahls – er hatte gemeinschaftlich Waren im Wert von mehreren Hundert Euro aus einem Kaufhaus entwendet – hatte das Amtsgericht Celle einen Untersuchungshaftbefehl gegen ihn erlassen.

Bereits im Januar 2019 wurde er wegen Diebstahls, ebenfalls vom Amtsgericht Celle, zu einer Geldstrafe verurteilt.

Dem nun erneut zu erwarteten Strafverfahren hatte er sich durch Flucht entzogen und war untergetaucht.

Nach Vorführung beim Amtsgericht Trier und Beschlussfassung durch den Richter wurde er in die JVA Trier verbracht.

Bundespolizeiinspektion Trier

Anzeige
Close