EinbrücheKriminalitätPolizeiRegionTrier

Unbekannte brechen in Jugendzentrum in Trier-Kürenz ein.

Trier.

Bisher unbekannte Täter sind in der Nacht zum vergangenen Donnerstag, 1. März, in das Jugenzentrum „Auf der Höhe“ am Weidengraben eingebrochen und haben Equipment aus dem Tonstudio entwendet.

Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei müssen der oder die Unbekannten in der Zeit zwischen Mittwoch, 28. Februar, 20.30 Uhr und Donnerstag, 6 Uhr, in das im Keller des Hochhauses „Am Weidengraben 5“ liegende Tonstudio eingebrochen sein. Dazu brachen sie mehrere Türen auf. Aus den Räumen entwendeten sie Kopfhörer, Mikrophone, einen PC, Boxen, einen Drumcomputer und eine Mischkonsole im Gesamtwert von mehreren tausend Euro. Mit der Ausrüstung kann man ein eigenes Tonstudio einrichten.

Die Kripo fragt:

Wer hat zur fraglichen Zeit verdächtige Wahrnehmungen im Bereich des Tatortes gemacht?

Wem wurde das Tonstudioequipment oder Teile davon zum Kauf angeboten?

Wer kann sonstige sachdienlichen Hinweise geben?

Hinweise werden erbeten an die Kripo Trier, Telefon 0651/9779-2258 oder 0651/9779-2290

Close