PolizeiRegionVG Daun

Unbekannte schneiden Pferden den Schweif fast gänzlich ab.

Daun.    Unbekannte schneiden Pferden den Schweif ab

Ort: Daun-Rengen, Domäne

Zeit: 05.03.2019, 19.00 Uhr bis 06.03.2019, 07.15 Uhr

Unbekannte Täter betraten eine Koppel und schnitten den dort befindlichen Pferden den Schweif teilweise fast gänzlich ab. Die Tiere wurden dabei nicht verletzt. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Daun entgegen, 06592-96260

Ereignis: Verkehrsunfall mit einer Leichtverletzten

Ort: Ellscheid, B421/L 66

Zeit: 06.03.2019, 13.07 Uhr

Eine 28 Jährige aus dem Kreis Schleiden befuhr die L 66 von Steineberg in Richtung Ellscheid. Eine 38 Jahre alte Autofahrerin aus der Verbandsgemeinde Daun war zur selben Zeit auf der B 421 von Gillenfeld nach Mehren unterwegs. Im Kreuzungsbereich B 421/ L 66 kollidierten die Fahrzeuge der beiden Frauen miteinander. Alle vier Insassen wurden zur Kontrolle umliegenden Krankenhäusern zugeführt, eine Beteiligte erlitt leichte Verletzungen an Knie und Handgelenk. An den beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Polizeidirektion Wittlich

Bildquelle: cms.Pferderevue.at

Close