FeuerwehrRegionVG Trier-Land

Erste Bäume fallen durch Dauerregen – PKW Fahrer auf der K 24 bei Baumsturz blieb unverletzt.

Trier-Biewer/Butzweiler.    Am späten Nachmittag kam es auf der K 24 zwischen Trier-Biewer und Butzweiler zu anschwellenden Bächen und umgestürzten Bäumen. Ein PKW Fahrer war auf dem Nachhauseweg in Richtung Butzweiler. Hierbei hatte der Fahrer einen Schutzengel. Vor seinem Fahrzeug schlugen Bäume herunter. Durch ein abruptes Abbremsen und einem Sprung aus seinem PKW konnte er schlimmeres verhindern. Das Fahrzeug wurde letztendlich von der Baumkrone getroffen. Der Schaden am PKW konnte noch nicht beziffert werden. Der Fahrer blieb außer einem Schock unverletzt. Aufgrund der Dringlichkeit rückten Feuerwehreinheiten der VG Trier-Land an die Einsatzstelle. Für die Beseitigung der Bäume sowie die Fahrbahnreinigung musste die K 24 in Richtung Butzweiler L 43 voll gesperrt werden. Die Feuerwehren leiteten den Verkehr um.

Lesen Sie auch

Close
Close