PolizeiRegionVG Bitburger Land

Kontrollen der Polizei Bitburg in Echternacherbrück

Echternacherbrück.     Am Abend des 04.02.2019 führte die Polizeiinspektion Bitburg mit mehreren Beamten Personen- und Verkehrskontrollen in Echternacherbrück durch. Bei den Kontrollmaßnahmen fielen drei Fahrzeugführer auf, weil sie ihre Wagen unter Alkoholeinfluss geführt hatten. Gegen die drei Männer wurde jeweils ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Bei einer jungen Frau wurde eine geringe Menge Marihuana aufgefunden und sichergestellt. Gegen die Heranwachsende wurde ein Verfahren wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

Weiterhin bestand der Verdacht, dass die junge Frau die Gespräche der Polizeibeamten heimlich mit ihrem Handy aufnahm. Es wurde ein gesondertes Strafverfahren dazu eingeleitet und das Smartphone wurde als Beweismittel beschlagnahmt. Im Zuge der Kontrollen wurde weiterhin ein junger Mann überprüft, der gegen Auflagen der luxemburgischen Strafverfolgungsbehörden verstoßen hatte. Die Erkenntnisse werden den luxemburgischen Stellen mitgeteilt.

PI Bitburg

Lesen Sie auch

Close
Close